Atemtherapie

Die Atemtherapie eignet sich für alle Altersgruppen bei verschiedenen Beschwerden wie auch zur Vorbeugung und Regeneration.

 

Atmen bedeutet Leben

Eine gesunde, tiefe und natürliche Atmung ist für unseren Körper sehr wichtig, da sie alle Zellen mit Sauerstoff versorgt und Energie durch unseren Körper fliessen lässt. Die Atmung hat auch eine positive Wirkung auf den Kreislauf, die Organe sowie das Nerven-, Immun- und Hormonsystem. Wenn der Organismus durch Überlastung, Schmerzen, Krankheit, Stress oder einer persönlichen Krise nicht mehr im Gleichgewicht ist, kann die Atmung blockiert, oberflächlich und stockend werden. Die Atemtherapie ist ein wertvolles Hilfsmittel, um Blockaden zu lösen und damit wieder zu einer natürlichen, kräftigen Atmung zu finden.

Anwendungsgebiete
  • Atemwegserkrankungen
  • Stress, Burnout
  • Ängste und Panikattacken
  • Depressionen
  • Schmerzen
  • Verspannungen, Haltungsfehler
  • Schlafstörungen
  • Wechseljahrbeschwerden

 

Weitere positive Einflüsse

  • Tiefenentspannung erleben
  • Beruhigung der Gedanken
  • Förderung der Achtsamkeit
  • Regeneration und Wohlbefinden
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Vertiefung der Atmung

Atemtherapie Gruppenstunden

Mit einfachen Übungen in Ruhe und Bewegung wird der Atem belebt. Durch achtsames Üben verbessern wir unsere Körperwahrnehmung, unser Wohlbefinden und aktivieren unsere Selbstheilungskräfte. Wir bauen Stress ab und tanken neue Lebenskraft. Die Übungen können im Alltag leicht eingesetzt werden.

Termine

Montags
12.00 – 13.00 Uhr
19.00 – 20.00 Uhr

Mittwochs 
17.00 – 18.00 Uhr
18.30 – 19.30 Uhr

Kosten
Einzelstunde: CHF 24.—
10er Abo: CHF 200.— (3 Monate gültig)


Die meisten Krankenkassen übernehmen einen Teil dieser Kosten im Rahmen der Zusatzversicherung / Prävention. Bitte klären Sie dies direkt bei Ihrer persönlichen Krankenkasse ab.

Bitte um Anmeldung per Telefon 071 955 60 00 oder per Mail an vitalquelle@healthbalance.ch. Wir freuen uns auf Sie.

Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung

Schwangerschaft und Geburt sind ein grosses Erlebnis im Leben eines Paares. Die Atmung ist ein wirksames Instrument, diese intensive Zeit selbstverantwortlich und mit eigenen Kräften zu erleben und zu gestalten. Die Atemarbeit eignet sich hervorragend zur Begleitung während der Schwangerschaft und zur Vorbereitung der Geburt.

Sie erleben die eigene Atemkraft, Entspannung und Wohlbefinden während der Schwangerschaft. Das Abbauen von Ängsten sowie das Aufbauen von Selbstvertrauen bilden einen optimalen Hintergrund für eine aktive Geburt.

Inhalt und Ziele

  • mittels Atmung, Bewegung und Entspannung die Geburt vorbereiten
  • ein wirksames «Werkzeug» erarbeiten, um die Geburt aktiv mitzugestalten
  • Lernen, mit den Wehen umzugehen
  • Atemtechniken und Stellungen für die Geburt kennenlernen
  • die Atemkraft gezielt aufbauen und einsetzen
  • Vertrauen in die eigenen Kräfte aufbauen