Atemtherapie Yvonne Kolp

Wechseljahrbeschwerden

Ich litt seit Jahren unter starken Wechseljahrbeschwerden. Anfänglich versuchte ich es mit Naturprodukten, welche jedoch nicht den gewünschten Erfolg brachten. Ebenfalls versuchte ich es mit einer Hormontherapie, die ich aber infolge massiver Blutdruckerhöhung sofort beenden musste.

Durch einen geschäftlichen Weiterbildungsanlass in den Räumen der HealthBalance AG mit anschliessender Vorstellung des Betriebes inklusive Rundgang durfte ich die Arbeitsweise vor allem mit Tieren kennenlernen. Der Besuch hat mich sehr beeindruckt. Als ich vernahm, dass Behandlungen auch für Menschen angeboten werden, war mir klar, dass ich es ebenfalls versuchen möchte.

Ich entschied mich, eine ResonanzAnalyse machen zu lassen. Nach der ersten Sitzung bei Yvonne Kolp war mir klar, dass ich die Ernährung umstellen muss. Ich bekam von ihr eine genaue Liste, welche Lebensmittel mir guttun und welche nicht. Mir wurden auch einige Sitzungen Atemtherapie empfohlen.

Zuhause startete ich mit der Umstellung respektive liess ich die Lebensmittel, welche mir gemäss Liste nicht guttun, einfach weg. Dies alles ohne Druck und ohne Stress. Als nach zwei Wochen die Gelenke nicht mehr schmerzten, konnte ich es fast nicht glauben. Ebenfalls hatte ich in den ersten Wochen schon einige Male mindestens vier Stunden am Stück geschlafen – ohne ständiges Duschen und Wechsel der Bettwäsche. Dies war für mich wie ein Traum, unvorstellbar.

Zwischenzeitlich, das heisst nach acht Monaten, fühle ich mich bestens. Ich habe keine Schmerzen und keinen nächtlichen Schweiss mehr, kann durchschlafen, habe einen normalen Blutdruck und seit der Atemtherapie eine innere Ruhe, welche mich den Alltag gelassener bestreiten lässt.

Ich bin fasziniert und kann jedem von Herzen empfehlen, einen Versuch bei der HealthBalance AG zu starten. Leiden Sie nicht länger, lassen Sie sich testen. Es gibt nichts zu verlieren, nur zu gewinnen. Ich bedanke mich von Herzen bei Yvonne Kolp für die tollen Gespräche und das Einfühlungsvermögen. Hier wird man als Mensch und nicht als Nummer behandelt.

MB

 

Zurück