Vitalstofftherapie

Unter Vitalstofftherapie wird die Prävention und Therapie mit Vitaminen, Mineralstoffen und Mikronährstoffen verstanden.

Ein biochemisches Ungleichgewicht im Körper kann die Grundlage für zahlreiche Krankheiten sein. Diese Dysbalancen können jedoch mit den entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln gut vorgebeugt oder ausgeglichen werden. Zum Teil werden dafür hohe Dosierungen von Vitaminen, Vitaminoiden, Mineralstoffen, Spurenelementen, essentiellen Fettsäuren, Aminosäuren, Enzymen sowie weiteren Vitalstoffen (insgesamt über 40) eingesetzt.

Eine ausgewogene und bewusste Ernährung ist die Basis und entscheidend für eine gute Gesundheit. Können jedoch unsere heutigen Nahrungsmittel den erhöhten Bedarf noch in ausreichendem Masse decken?